Topic outline

  • Energieerhaltung - ein fundamentales Naturprinzip

    Foto im Grid: Pixabay, 378383, CC0 1.0


    Willkommen im Energie-Kurs!

    In den nächsten Abschnitten findet ihr für die verschiedenen Begriffe des Themenbereiches Mechanische Energie Materialien und Aktivitäten. Wenn ihr diese durcharbeitet, macht Notizen in euer Heft, auch Zeichnungen sind sehr empfehlenswert. Notiert euch insbesondere bei der Bearbeitung auftretende Fragen.

  • Energieformen

    Energieformen

    In diesem Abschnitt findest du einige LearningApps und ein Glossar zu den verschiedenen Energieformen.


    Schreibe in das Glossar Beispiele für verschiedene Energieformen, wie du sie im Alltag findest. Die Einträge werden in zufälliger Reihenfolge in einem Block unterhalb des Kurses angezeigt.

  • Energieerhaltung

    BogenschießenIn diesem ersten Abschnitt kannst du dir die im Unterricht behandelten Energieformen verdeutlichen. Im Mittelpunkt stehen dabei die mechanischen Energieformen: Bewegungsenergie (kinetische E.), Höhenenergie (potenzielle E.) und Spannenergie.

    Diese werden ineinander umgewandelt, aber denke daran:

    Energie verschwindet nie!

    Bei jedem der grundlegenden GeoGebra-Applets findest du eine Aufstellung der wesentlichen Begriffe, die dort vertieft werden. Achte insbesondere auch auf die Diagramme, welche die Energieformen darstellen.

  • Mechanische Energieformen

    Vorsicht fallende WerkzeugeIn diesem Abschnitt werden die Gleichungen hergeleitet, die die bekannten mechanischen Energieformen - Höhenenergie und Bewegungsenergie - beschreiben.


    Schon mal zum Thema: Wovon hängt denn ab, welches der Werkzeuge im Bild links am gefährlichsten ist, wenn es dir auf den Fuß fällt? Kannst du das allgemein sagen oder brauchst du bestimmte Informationen?

  • Goldene Regel der Mechanik

    SchraubenIn diesem Abschnitt kannst du dir die im Unterricht behandelte "Goldene Regel der Mechanik" verdeutlichen, insbesondere am Beispiel des Flaschenzugs.

    Aber auch im Alltag nutzt du die Goldene Regel der Mechanik. Was könnte sie mit den Schrauben auf dem Bild links zu tun haben? Fallen dir andere Werkzeuge im Haus und im Garten ein, die die Goldene Regel der Mechanik nutzen?

  • Übungsaufgaben

    In diesem Abschnitt findet ihr eine alte Stegreifaufgabe, eine Schulaufgabe mit vorher ausgegebenem Übungsblatt von 2009 und eine Probeschulaufgabe zum selbstständigen Üben. Bis auf die Stegreifaufgabe sind für alle Übungen auch die Lösung angegeben.

  • Druck und Auftrieb

    FakirIn diesem Abschnitt kannst du dir die im Unterricht behandelten Themen zum Gebiet "Druck" verdeutlichen, neben der hydraulischen Presse als weitere Anwendung der goldenen Regel der Mechanik insbesondere auch Schweredruck und Auftrieb.

    Im Bild links siehst du, wie man ganz entspannt mit "Druck" umgehen kann.